SMServices

Aus Netzliteratur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Werk wurde von Gisela Müller und Horst Konietzny unter Beteiligung anderer Autoren herausgegeben.


Kurzinfo zum Werk


Sms.jpg

Beiträge von Gisela Müller zu SMServices

Autor Gisela Müller
Titel SMServices
Jahr 2000
Genehmigung Genehmigung nicht erteilt
Liveversion http://www.inbeta.de/smservices/
archivierte Version nicht verfügbar
Katalogeintrag in Kallias http://www.dla-marbach.de/index.php?id=51890&ADISDB=AK&WEB=JA&ADISOI=xxxxxxxx
verwendete Archivierungsmethode nicht verfügbar
Qualität der Spiegelung nicht verfügbar
Status des Wikieintrags abgeschlossen

Beteiligte Autoren

siehe dazu Liste der an SMServices beteiligten Autoren

Beschreibung

Beschreibung durch die Autoren

Infos zum Projekt:

"SMServices ist ein Spiel um mobile Texte, um die Inspiration des Momentes und überraschend überspringende Funk(w)e(lle)n. SMServices ist ein Spiel um Großstadt-Nomaden im Zeitalter der Erreichbarkeits-Sklaverei. Text on Demand, Künstler an der digitalen Leine:
Vier Wochen lang lassen sich zahlreiche Autoren und Autorinnen auf die unmittelbare Rückkopplung mit ihren Lesern ein. In festgelegten Zeitabschnitten können Ausstellungsbesucher der Rathausgalerie in München Textemacher ihrer Wahl über die Schnittstelle einer Webpage am Mobiltelefon kontaktieren und deren literarische Kreativität initiieren. Leser werden zu Musen und das Handy überträgt den Kuss. Der Autor, die Autorin dankt es mit einem als Short Message versandten Text. Short Prosa, Mobile Writing, Kurzgedichte von höchstens 160 Zeichen Länge."[1]

Angaben zum Inhalt

nicht verfügbar

Änderungen in der Darstellung

technisch bedingt

versionsbedingt

Besonderheiten

keine bekannt

Technische Beschreibung

nicht verfügbar

Abspielvoraussetzungen

nicht bekannt

Archivierungsprozess

nicht verfügbar

Sekundärliteratur

  • hier Links zu weiteren Informationen angeben

Quellen

  1. Müller, Gisela (2000): Infos zum Projekt, Stand: 25.02.2014
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge